Download Die Deutsche Kriegswirtschaft im Bereich der by Marcel Boldorf,Rainer Haus PDF

By Marcel Boldorf,Rainer Haus

Die Neuauflage der volkswirtschaftlichen Untersuchungen des Preußischen Kriegsministeriums erweitert das Verständnis der deutschen Wirtschaft im Ersten Weltkrieg. Ihr kritischer Umgang mit Versäumnissen der Kriegsvorbereitung und -planung bietet Ansätze zur Neubewertung der wirtschaftlichen Ordnungspolitik. Sie enthalten eine Fülle von Informationen zu den Schlüsselsektoren Eisen-, Textil-, Waffen- und Munitionswirtschaft.

Show description

Download Professionen, Eigentum und Staat: Europäische Entwicklungen by Dietmar Müller,Hannes Siegrist PDF

By Dietmar Müller,Hannes Siegrist

Im vorliegenden Band wird die Geschichte der Professionalisierung unterschiedlicher Berufsgruppen in Europa und den united states seit dem 19. Jahrhundert analysiert. Aufgezeigt wird dabei besonders, in welchem wechselseitigen Zusammenhang dieser Prozess mit der wachsenden Bedeutung von Eigentumsrechten in den sozialen und kulturellen Beziehungen und ihrer zunehmenden staatlichen Regulierung steht.

Aus dem Inhalt:
Małgorzata Materniak-Pawłowska: Die polnische Anwaltschaft in der Zwischenkriegszeit
Rafael Mrowczynski: Rechtsberater in staatssozialistischen und post-sozialistischen Gesellschaften
Manuel Schramm: Katastervermessung in Deutschland und den united states im 20. Jahrhundert
Cornel Micu: The Professionalization of Romanian Agriculture among 1919 and 1989
Augusta Dimou: The Professionalization of the Publishers` alternate in Interwar Yugoslavia
Dorothea Trebesius: Berufsorganisationen von Komponisten und das geistige Eigentum in Frankreich und der DDR
Juliane Scholz: Zur Sozial- und Kulturgeschichte des Drehbuchautors in Osteuropa

Show description

Download Wir sterben und wissen nicht wohin: Bilder vom Jenseits by Tullio Aurelio PDF

By Tullio Aurelio

Wohin gehen wir, wenn wir tot sind? In den Himmel? Werden wir wiedergeboren werden? Oder ist mit dem Tod alles aus? Diese Fragen stellen sich viele Menschen. Ich hatte zu ihnen keinen bloß theoretischen Zugang: Meine Biografie, gekennzeichnet durch die nahe Bedrohung meines eigenen Todes, legte sie mir nah und conflict der Anlass, mich auf die Reise durch verschiedene Ansätze aus der Philosophie, alten Mythen und den großen Religionen zu begeben.
Es ist eine spannende Spurensuche und Denkreise geworden, die Erstaunliches zutage fördert und zu neuen Einsichten verhilft, gleichzeitig uns in der Gewissheit lässt, dass das, was once wir kennen, nur unsere Bilder, möglicherweise unsere Einbildungen sind.
»Befassen wir uns vor dem Tod mit der Zeit nach dem Tod.«

Show description

Download Gedichtsammlungen des kurdischen Volkshelden Mamo Lfta by Bahman Bahrami PDF

By Bahman Bahrami

Dieses Werk ist der erste Versuch um die poetische Dichtungen des kurdischen Volksdichters Herrn Mirza Lutfullah Sarokhani von Mündlichkeit auf dem Papier zu bringen. Seine Dichtungen können inhaltlich in drei Hauptkategorien untergliedert werden: - Gedichte zu allgemeinen Themen wie Natur, Landschaft, Liebe, Jugendlich und Altertum - Berichte von sozialpolitischen Ereignissen des Stamms -Poetisch-prosaische Nacherzählungen der Volksliteratur. Wichtigkeit der Arbeit ist einerseits wegen Mündlichkeit des Werkes, und anderseits ist es bis heute der erste veröffentlichte textual content auf kurdischen Subdialekt Jaffi.

Show description

Download Die Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte: Auch für by N. H. PDF

By N. H.

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neuzeit, Absolutismus, Industrialisierung, observe: 2,3, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Sprache: Deutsch, summary: Unterrichtsziel: Die SuS bilden sich ein eigenes Urteil, indem sie den kontroversen Standpunkt zur Gleichstellung der Frau bezüglich der Menschenrechte kennenlernen. Anschließend dient ein Rollenspiel der Multiperspektivierung und bildet damit die Grundlage zur Beurteilung der weiblichen Emanzipation im Hinblick auf die Menschen- und Bürgerrechte im Kontext der Französischen Revolution aus zeitgenössischer Sicht.

Die Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte ist noch keine dreihundert Jahre alt. Zu den wichtigsten Bausteinen zählten Meinungs- und Pressefreiheit und Gleichheit. Neben den Männern haben sich auch die Frauen von Anfang an als „Menschen“ im Sinne der Menschenrechtserklärung verstanden. Jedoch musste Olympe de Gouges bereits 1790 feststellen, dass die „Bürgerrechte“ die Bürgerinnen ausschlossen, denn Frauenrechte waren noch nicht inbegriffen. Die Menschen- und Bürgerrechte galten nur für Männer, bis 1794 auch nur für weiße Männer. Mulatten, die indigene Bevölkerung in den Kolonien und Schwarze waren bis ebenso von den Menschen- und Bürgerrechten ausgeschlossen.
Die Benachteiligung des weiblichen Geschlechts verdeutlicht sich darin, dass Frauen nicht in die Menschenrechtserklärung 1789 integriert und in der zwei Jahre später verabschiedete Verfassung lediglich als sogenannte Passivbürger, ohne politische Gestaltungsrechte, deklariert wurden. Mit der Gegenüberstellung der Menschen- und Bürgerrechte und der Erklärung der Rechte der Frau und Bürgerin erhob de Gouges darin den Vorwurf, dass der „bürgerlich-revolutionäre Mann [...] weiterhin ‚despotisch über ein Geschlecht befehlen’ [wolle].
Obwohl die Tür zur weiblichen Emanzipation im Zuge der revolutionären Neuordnung anfangs weit offen zu stehen schien, wurde die Hoffnung auf Gleichberechtigung im Verlaufe der Revolution nicht erfüllt. So gehörten gleiche/gerechte Menschenrechte und Demokratie im modernen Sinne in der Französischen Revolution noch nicht zum Diskurs der Zeit. In den meisten okzidentalen Staaten wurde das Frauenwahlrecht erst im Laufe des 20. Jahrhunderts eingeführt.

Show description

Download Das unheilige Buch: Von falschen Gräbern und himmlischen by Erich Däniken PDF

By Erich Däniken

Religiöse Mythen und used to be sich tatsächlich dahinter verbirgt In diesem Buch geht Erich von Däniken den Ungereimtheiten religiöser Überlieferungen nach und entmystifiziert sie. Mithilfe harter Fakten und vielen - teilweise unglaublichen - Fotos ermöglicht er Ihnen, das Offensichtliche zu erkennen: Vor mehreren tausend Jahren landeten Besucher von fremden Planeten auf der Erde. Sie bestimmten die Geschichte der Menschheit. Unverrückbare Fakten und sensationelle Fotos - Abraham gilt als Urvater der Menschheit. Doch der Blick auf seine Familie bringt Erstaunliches ans Licht: Abrahams Vater Therach lebte in Ur, der »Stadt der Himmlischen«. Priester betrieben dort einen Sternenkult. Sie verehrten »Götter, die vom Himmel gekommen waren«. Stammte Abraham von ihnen ab? - König Salomon konnte auf wundersame Weise große Distanzen zurücklegen. Offenbar nutzte er ein Flugobjekt. Dafür sprechen Anlagen, die er errichten ließ. Sie lagen auf Bergen und waren Tausende Kilometer voneinander entfernt. Auf zum Teil über 3.000 Metern Höhe fand guy seltsame Bauwerke, die möglicherweise bei der Navigation halfen oder eine artwork Bodenstation waren. - Die Bundeslade ist gemäß den großen Religionen eines der wichtigsten Heiligtümer. Ein Kasten zur Aufbewahrung der Zehn Gebote? Falsch! Die Bundeslade warfare ein gefährliches, technisches Gerät. Der Kontakt mit ihr führte zu Haarausfall, Schuppen und Erbrechen. Typische Symptome einer Verstrahlung! - In Überlieferungen des Alten Indiens wird über Himmelsschiffe berichtet. Auch hier ist religiöse Mystik fehl am Platz. Präzise Beschreibungen deuten darauf hin, dass es sich um »Space Shuttles« gehandelt haben könnte. Sie waren dreieckig, drei Stockwerke hoch und verfügten über Räder, die eingezogen werden konnten. Um all diese Dinge geht es im unheiligen Buch. Erich von Däniken zitiert Belege aus alten Schriften, die zwar kontrollierbar, aber nicht jedermann zugänglich sind. Dabei greift er auch Themen aus seinen früheren Büchern auf und ergänzt sie durch die neuesten Erkenntnisse. Sehen Sie zudem Fotos, die Sie sprachlos machen: Ob es die Buddha-Figur ist, die offenkundig im Cockpit eines Flugapparates sitzt, oder aber ob es sich um die Verzierungen an einem indonesischen Tempel handelt, die an Fliegende Untertassen erinnern ..., die Aufnahmen machen deutlich: »Die Zeit ist reif, unseren religiös-psychologischen Blindflug der vergangenen Jahrhunderte zu beenden und die Dinge mit einem befreiten Verstand zu betrachten.«

Show description

Download Emersonian Nation: Ralph Waldo Emersons Einfluss auf die by Olga Thierbach-McLean PDF

By Olga Thierbach-McLean

Die ideologische Kluft, die sich zwischen den united states und gerade auch ihren westlichen Verbündeten aufgetan hat, sorgt auf beiden Seiten zunehmend für Unbehagen. Während die Amerikaner mit einer nationalen Identitätskrise konfrontiert sind und um Erklärungsansätze für den Ansehensverfall ihres Landes ringen, hat sich in Europa ein Antiamerikanismus etabliert, der mit Verständnislosigkeit und Missbilligung auf varied Phänomene der US-Politik blickt. Mit Donald Trumps Wahl zum Präsidenten hat diese Entfremdung einen neuen Höhepunkt erreicht, und guy fragt sich nicht nur hierzulande: Haben die united states ihren politischen Verstand verloren?
Nein, ganz so einfach ist es nicht. Wenn es aus europäischer Sicht dennoch schwerfällt, die politischen Grundannahmen und Gefühlslagen Amerikas zu verstehen, so hängt dies mit einer intellektuellen culture zusammen, durch welche sich die united states grundlegend von europäischen Kulturen unterscheiden: Es ist das geistige Erbe des Individualismus, dessen Hauptarchitekt Ralph Waldo Emerson (1803-1882) ist. Emersons Ideen sind die kulturelle DNA Amerikas. Und so hält ein Philosoph des 19. Jahrhunderts noch immer den Schlüssel zum Verständnis heutiger US-Politik.

Show description

Download Die Staufer: Mit Literaturnachträgen von Gerhard Lubich by Odilo Engels PDF

By Odilo Engels

Das ältere Stauferbild ist von deutschen Wünschen und Idealvorstellungen des späten 19. Jahrhunderts geprägt. Unter dem Einfluss des fraglich gewordenen Nationalstaatsgedankens ist auch dieses Bild seit dem letzten Kriegsende in eine Krise geraten. Die Charakterisierung der staufischen Herrschaft schwankt seitdem zwischen machtbesessener Tyrannei, illusionärem Herrschaftsanspruch, Beharren auf überkommenen Reichsrechten und schöpferischer Staatskunst.

Der Autor verfolgt einerseits die Ausformung frühstaatlicher Grundsätze und ihre Durchsetzung, schildert andererseits die Politik der Staufer aber auch als ein Mit- und Gegeneinander von führenden Adelsgeschlechtern.

Gleichzeitig mit ihrem Aufstieg aus einer noch wenig profilierten Adelsfamilie zu einem Adelshaus mit unverwechselbarem Eigenverständnis und ganz bestimmten Mängeln ihrer Machtgrundlage wuchsen sie in die hohe Politik hinein, um am Ende eine ungeahnte, ins Eschatologische gesteigerte Entfaltung des eigenen Ansehens zu erreichen und ebenso maßlos bekämpft zu werden. Aus dieser Perspektive gelingt es dem Autor, das Spezifische der staufischen Geschichte herauszuschälen.

Show description

Download Humanismus, Narrenherrschaft und die Riten der Gewalt: by Natalie Zemon Davis,Nele Löw Beer,Norbert Schindler PDF

By Natalie Zemon Davis,Nele Löw Beer,Norbert Schindler

Die in diesem Band versammelten Essays der berühmten amerikanischen Historikerin Natalie Zemon Davis geben eine subtile und faszinierend konkrete Darstellung des gesellschaftlichen Umbruchs am Beginn der Neuzeit, der nicht nur die Lebensweise der Eliten, sondern auch der unteren Bevölkerungsschichten verändert hat. Die populäre Kultur erscheint selbst als dynamisches second dieses Umbruchs.
Mit ihrer »dichten Beschreibung« der städtischen Kultur des sixteen. Jahrhunderts eröffnete die Autorin neue historische Sichtweisen und setzte einen Meilenstein auf dem Weg zu einer neuen Geschichtsschreibung.
(Dieser textual content bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Show description