By Andreas von Bezold

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte - Afrika, notice: 2.0, FernUniversität Hagen, 23 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Der Südafrikanische Krieg von 1899-1902 ist ein einschneidendes Ereignis in der jüngeren Geschichte Südafrikas und hat wesentlichen Anteil an den Entwicklungen, die die weitere Geschichte des Landes genommen hat.
Als Folge des Krieges verschwanden die selbständigen Burenrepubliken, das gesamte spätere Südafrika kam unter die uneingeschränkte Kontrolle Großbritanniens, was once letztendlich den Weg freimachte für die Gründung der Südafrikanischen Union 1910.
Dieser Krieg wird häufig auch als Burenkrieg, englisch Boer battle –Arthur Conan Doyle spricht vom „Great Boer War“-, oder Anglo-Boer conflict bezeichnet, mithin als ein Krieg zwischen Weißen, ein „white man’s war“.
Diese Terminologie gibt bereits einen Hinweis auf die Frage, die im Mittelpunkt dieser Arbeit stehen soll: conflict es tatsächlich ein Krieg ausschließlich zwischen Engländern und Buren, zwischen der Kolonialmacht, die 1795 die Macht am Kap übernahm und nach kurzer Unterbrechung dann ab 1806 nicht mehr aus der Hand gab auf der einen, und den Nachkommen der ersten weißen Einwanderer, überwiegend Niederländer, zum kleineren Teil auch Deutsche und französische Hugenotten, auf der anderen Seite? Welche Rolle spielten die Schwarzen, die große Mehrheit der Bewohner Südafrikas?
In dieser Arbeit stehen nach einem kurzen Überblick über die Vorgeschichte sowie die Ursachen und den Verlauf des Krieges die Schilderungen Sol Plaatjes über die Belagerung von Mafeking im Zentrum der Untersuchung, gefolgt von einem Blick auf andere Beispiele der Verwicklung der schwarzen Bevölkerung in die Auseinandersetzungen, sowie die artwork wie diese Beteiligung in der Geschichtsschreibung gewürdigt wurde.
Abschließend werden die Auswirkungen des Südafrikanischen Krieges auf die Schwarze Bevölkerungsmehrheit und deren weitere Rolle innerhalb Südafrikas dargestellt.

Show description

Read or Download Die Beteiligung der schwarzen Bevölkerungsmehrheit am Südafrikanischen Krieg 1899-1902 (German Edition) PDF

Best african history books

Africans into Creoles: Slavery, Ethnicity, and Identity in Colonial Costa Rica (Diálogos Series)

Not like such a lot books on slavery within the Americas, this social background of Africans and their enslaved descendants in colonial Costa Rica recounts the adventure of particular humans from West Africa to the hot global. Tracing the reviews of Africans on Danish slave ships that arrived in Costa Rica in 1710, the Christianus Quintus and Fredericus Quartus, the writer examines slavery in Costa Rica from 1600 to 1750.

Maghrebs in Motion: North African Cinema in Nine Movements

Exploring movies made in Tunisia, Morocco, and Algeria from 1985 to 2009, Suzanne Gauch illustrates how past due post-independence and early twenty-first century North African cinema prefigured some of the adjustments in conception and relation that shocked either contributors and onlookers throughout the striking uprisings of the 2011 Arab Spring.

The Muse of Anomy: Essays on Literature and the Humanities in Nigeria (African World)

The inspiration of Anomy is a set of essays compiled from 40 years of addresses and lectures through the prestigious Nigerian author and student Femi Osofisan, who additionally is going by means of the pen identify Okinba Launko. Coming from one of many significant figures of the modern literary scene in Africa, those essays are candid, thought-provoking, and scintillating.

Democradura: Essays on Nigeria's Limited Democracy

Democradura: Essays On Nigeria’s restricted Democracy is a set of articles penned by means of Professor Femi Mimiko, mni, over a 30-year interval. The huge subject is Nigeria's tortuous makes an attempt at development democracy and laying the foundation for nation-building and inclusive improvement, undertaken over the last fifty seven years of the country's relative political independence.

Extra info for Die Beteiligung der schwarzen Bevölkerungsmehrheit am Südafrikanischen Krieg 1899-1902 (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.13 of 5 – based on 31 votes