By Tobias Haberkorn

Der Begriff Globalisierung hat sich in den letzten Jahren verselbständigt: Er ist zu einem Abstraktum verkommen und dient als Worthülse den sogenannten Globalisierungsbefürwortern als auch Globalisierungsgegnern. Angesichts der aktuellen Finanzkrise könnte guy Globalisierung als ein weltumspannendes Online-Spiel verstehen. Diese Sichtweise verstellt jedoch den nüchternen Blick auf die Ausgestaltung der sogenannten Realwirtschaft. Die Distribution von Gütern ist keinesfalls virtualisiert, sondern an Standorte gebunden, welche miteinander konkurrieren. Das ausdifferenzierte Produktionssystem befördert die internationale Arbeitsteilung, welche vor allem durch overseas tätige Unternehmen vorangetrieben wird. Bestimmte Standorte übernehmen dabei spezifische Rollen innerhalb des globalisierten Weltwirtschaftssystems: Rohstofflieferant, Teilezulieferer, Produzent, Montagestandort, Forschung und Entwicklung, Warenverteiler and so on. Ausgehend von der europäisch dominierten Weltwirtschaft im 17. Jahrhundert beschreibt der Autor die Herausbildung der tripolaren Struktur des Weltwarenhandels. Innerhalb dieser tripolaren Struktur hat eine deutliche Gewichtsverlagerung nach Süd-/Ostasien stattgefunden, welche vornehmlich auf den politischen und vor allem auch technischen Innovationen im Transportwesen der letzten 30 Jahre gründet. Globalisierung ist kein flächendeckendes und weltumspannendes Phänomen: der Blick mit großem Maßstab auf die globalisierte Weltwirtschaft enthüllt Globalisierung als Vernetzung regionaler Cluster von Transnationalen Unternehmen mit Steuerungszentralen als Nodalpunkte des Weltwirtschaftssystems. Diese Steuerungszentralen sind nicht nur virtuell stark miteinander verbunden, sondern auch über den Weltwarenhandel, welcher hauptsächlich auf dem Seeweg abgewickelt wird. Dies erklärt die Milliardeninvestitionen in den Bau von Containerhäfen an der Ostküste Chinas. Von der Gewichtsverlagerung gen Süd-/Ostasien profitieren deshalb vor allem Standorte, welche günstig auf dem Seeweg zwischen den drei Gravitationszentren der Weltwirtschaft liegen. Welche Rolle kann Dubai in einem derartig gestalteten Weltwirtschaftssystem einnehmen? Die märchenhafte Geschichte von Dubai, welches sich in knapp 50 Jahren vom Fischerdorf zu einer schillernden Metropole im Mittleren Osten entwickelt hat, ist den meisten bekannt. Das einzige Sieben Sterne lodge der Welt in shape eines Segels und die fantastischen Bauprojekte der Scheichs sind mittlerweile medial omnipräsent. Weniger bekannt sind hingegen Dubais Ambitionen ein international participant im Wettbewerb um die günstigsten Standorte im Weltwarenhandel zu werden.

Tobias Haberkorn, Studium der Fächer Geographie, game, Politikwissenschaft und Pädagogik für das Lehramt an Gymnasien an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Erstes Staatsexamen im Jahr 2007. Derzeit tätig als Studienreferendar an einem Gymnasium.

Show description

Read or Download Gewinner der Globalisierung? Die Bedeutung von Dubai im Weltwirtschaftssystem (German Edition) PDF

Best international business & finance books

The Global Money Markets (Frank J. Fabozzi Series)

An informative examine the realm of momentary making an investment and borrowing the worldwide cash Markets is the authoritative resource on non permanent making an investment and borrowing-from tools within the U. S. and U. okay. , to asset-liability administration. It additionally basically demonstrates many of the conventions used for cash industry calculations and discusses different momentary based monetary items resembling asset-backed securities and mortgage-backed securities.

Japan's Economic Aid: Policy Making and Politics (Routledge Library Editions: Japan)

Japan’s arrival on account that global warfare as a massive business country has intended that she has needed to endure a better percentage of the constructed world’s contribution to the constructing countries and international relief has develop into an essential component of international coverage. This ebook describes the roots of Japan’s reduction coverage and indicates that this part of her overseas fiscal coverage is predicated mostly on family stipulations, buildings and forces.

Leading Culture Change in Global Organizations: Aligning Culture and Strategy (J-B US non-Franchise Leadership)

Jam-packed with case stories from agencies akin to GT car, GE Healthcare China, Vale, Dominos, Swiss Re Americas department, and Polar financial institution, between others, this publication (written by means of Dan Denison and his co-authors) combines 20 years of study and survey effects to demonstrate a severe set of cultural dynamics that organizations have to deal with as a way to stay aggressive.

International Management: Managing Across Borders and Cultures, Text and Cases, Global Edition

For classes in foreign company, overseas administration, and basic management. Management around the globe: enterprise options and Interpersonal SkillsInternational enterprise is carried out world wide throughout cultures, languages, traditions, and a number monetary, political, and technological landscapes.

Extra resources for Gewinner der Globalisierung? Die Bedeutung von Dubai im Weltwirtschaftssystem (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.52 of 5 – based on 9 votes